Liebe Leser,

in Krisenzeiten überschlagen sich die Theorien, die Diagnosen und die Therapien für eine Lösung. Jeder weiß was und die meisten wissen das auch noch besser. Wer da eine Orientierung sucht, der hat die freie Auswahl von Sinnigem und Unsinnigem. Nicht wenige suchen ihren Frieden indem sie resigniert sagen „Keine Ahnung. Keiner weiß nichts genaues.“ Dies Haltung ist nachvollziehbar wenn es um unwichtige Fragen geht. Wenn sich aber um mein Leben, meine Existenz und meine Zukunft geht, dann ist es klüger zu fragen, ob und wo es die Antwort gibt. Die Bibel ist da konkreter und hilfreicher als viele denken.
Am Donnerstag danach geht es um konkrete Beispiele.

Dazu die herzliche Einladung zu diesem Gottesdienst.

Gerd Quadflieg, Pastor

P.S.: Liebe Leser, die Predigt steht als Audiomitschnitt zum Download zur Verfügung.